Honig und Wein

Genießen und Gutes dabei tun. Wie könnten kulinarische Freuden leichter fallen? Der Imker Rainer Kreft aus Borghorst schleudert Honig, den seine Bienenvölker in der Region sammeln. Ein Glas des leckeren Honigs kostet 6,50 Euro, 2 Euro  gehen davon an das „haus hannah“. Ebenfalls 2 Euro pro Flasche spenden Käufer einer Weinspezialität aus dem Hause Mathias Meimberg. Abhängig von Ernte und Saison bietet uns der Winzer aus Emsdetten verschiedene edle Tröpfchen – von leichtem Sommer-Secco bis zu charaktervollem Rotwein reicht die Bandbreite. „haus hannah“-Wein- und Honig gibt es im „haus hannah“ oder direkt bei den Produzenten.